Revision der IT-Governance mit CoBiT: Leitfaden für die Prüfungspraxis

Die IT ist eine Angriffsfläche für Verletzungen der Compliance und Governance im Unternehmen. Wirksame Kontrollsysteme sind wichtiger denn je, doch die Vielzahl an Prüfungskatalogen und Standards erschwert Revisoren und externen Prüfern die Prüfung der IT-Governance. Stefan Tönnissen stellt den komplexen Standard CoBiT nachvollziehbar in Prüfungslandkarten dar und zeigt, wie daraus ein praxistauglicher Prüfungsplan erstellt werden kann. Ein beispielhafter Prüfungskatalog für verschiedene Schwerpunkte ist sofort einsetzbar.Die IT in Unternehmen ist heute zu einer Angriffsfläche für Verletzungen der Compliance und Governance geworden. Laut BilMoG müssen Unternehmen wirksame Kontrollsysteme implementieren die Prüfung der Einhaltung der IT-Governance gestaltet sich jedoch für Revisoren und externe Prüfer aufgrund der Vielzahl an Prüfungskatalogen und Standards als schwierig.

Stefan Tönnissen stellt den komplexen Standard CoBiT nachvollziehbar in Prüfungslandkarten dar. Dem Leser wird ein Weg aufgezeigt, wie daraus ein praxistauglicher Prüfungsplan erstellt werden kann. Das Buch bietet auch:

  • eine detaillierte Übersicht der CoBiT-Prüffelder
  • beispielhafte Prüfungsfragen für die Erstellung eines Prüfungskataloges
  • eine Anleitung, wie die Prozesse in CoBiT anhand eines generischen Reifegradmodells bewertet werden können.

Fazit Eine optimale Orientierung auch für Wirtschaftsprüfer, welche Themen und Perspektiven bei der Prüfung von IT-Systemen nach CoBiT relevant sein können. Die Basis für ein wirksames IT-Kontrollsystem für Ihr Unternehmen.

Titel:Revision der IT-Governance mit CoBiT: Leitfaden für die Prüfungspraxis
Autor:Stefan Tönnissen
Auflage:1. Auflage
Erscheinungsdatum:28. April 2011
Sprache:Deutsch
Verlag:Schmidt (Erich)
ISBN:3503130128

[starratingmulti id=3 tpl=32 style=’crystal‘ average_stars=’crystal‘]

Auf ITSM-INFO finden Sie Informationen und Erläuterungen rund um das IT Service Management (ITSM) Themengebiet.