COBIT Reifegradmodell

Das Reifegradmodell wurde erstmals 2000 im Zuge der Management Guidelines der dritten Version COBIT veröffentlicht und ist auf die Bewertung der COBIT Prozesse ausgerichtet. Dabei erfolgt die Bewertung der Prozesse an den sechs definierten Leveln (Stufen), welche sich von der Bezeichnung her an dem CMMI Vörgänger CMM orientieren.

Das generische COBIT Reifegradmodell:
COBIT Reifegradmodell

Auf ITSM-INFO finden Sie Informationen und Erläuterungen rund um das IT Service Management (ITSM) Themengebiet.