(COBIT QUICKSTART 2) DS – Auslieferung und Unterstützung

DS1 – Definition und Management von Dienstleistungsprozessen

COBIT 4.1 Referenzprozesse:

  • DS1.3 Service Level Vereinbarungen
  • DS1.6 Review von Service Level Vereinbarungen und -Verträgen
  • AI4.1 Planung einsatzbereiter Lösungen
  • AI5.2 Lieferanten Vertragsmanagement
  • DS2.4 Überwachung der Lieferantenleistung
  • DS2 – Handhabung der Dienste von Drittparteien

    COBIT 4.1 Referenzprozesse:

  • AI5.2 Lieferanten Vertragsmanagement
  • AI5.3 Lieferanten Auswahl
  • DS2.2 Management der Lieferanten Beziehungen
  • DS2.3 Lieferanten Risikomanagement
  • DS2.4 Überwachung der Lieferantenleistung
  • DS3 – Leistungs- und Kapazitätsmanagement

    COBIT 4.1 Referenzprozesse:

  • DS3.1 Leistungs und Kapazitätsplanung
  • DS3.2 Akutelle Kapazität und Leistung
  • DS3.3 Zukünftige Kapazität und Leistung
  • DS3.5 Überwachung und Berichterstattung
  • DS4 – Sicherstellen eines kontinuierlichen Betriebs

    COBIT 4.1 Referenzprozesse:

  • DS4.1 Kontinuitäts Rahmenwerk
  • DS4.2 Kontinuitätsplan
  • DS4.3 Kritische IT-Ressourcen
  • DS4.5 Test des Kontinuitätsplans
  • DS4.9 Ausgelagerte Backup Datenträger
  • DS2.1 Identifikation aller Lieferanten Beziehungen
  • DS11.3 Medienbibliothek Management
  • DS11.4 Beseitigung/Entsorgung
  • DS11.5 Backup und Wiederherstellung
  • DS5 – Gewährleistung der Systemsicherheit

    COBIT 4.1 Referenzprozesse:

  • DS5.3 Identitätsmanagement
  • DS5.4 Benutzerkonten Management
  • DS5.5 Sicherheits Test, Überwachung und Kontrolle
  • DS5.6 Definition von Sicherheitsvorfällen
  • DS5.9 Identifizieren, vermeiden und entfernen von bösartiger Software
  • DS5.10 Netzwerk Sicherheit
  • DS13.4 Sensitive Dokumente/Informationen und Ausgabegeräte
  • DS8 – Verwaltung von Service Desk und Vorfällen

    COBIT 4.1 Referenzprozesse:

  • DS8.1 Service Desk
  • DS8.2 Erfassung der Kundenanfragen
  • DS8.3 Weiterleitung von Incidents
  • DS8.4 Abschluss von Incidents
  • DS9 – Konfigurationsmanagement

    COBIT 4.1 Referenzprozesse:

  • DS9.1 Konfigurations Repository und Grundkonfiguration (Baseline)
  • DS9.2 Identifikation und Pflege von Configuration Items
  • DS9.3 Konfigurations Integritäts Review
  • DS10 – Umgang mit Problemen

    COBIT 4.1 Referenzprozesse:

  • DS10.1 Identifikation und Klassifizierung von Problemen
  • DS10.2 Problemverfolgung und weiterleitung
  • DS11 – Verwaltung von Daten

    COBIT 4.1 Referenzprozesse:

  • DS11.4 Beseitigung/Entsorgung
  • DS11.5 Backup und Wiederherstellung
  • DS11.6 Sicherheitsanforderungen an das Datenmanagement
  • DS12 – Beherrschung des physischen Umfelds

    COBIT 4.1 Referenzprozesse:

  • DS12.1 Standortwahl und Layout
  • DS12.2 Physische Sicherheitsmaßnahmen
  • DS12.4 Schutz vor Umwelteinflüsse
  • DS12.5 Physisches Gebäude- und Anlagenmanagement
  • DS13 – Management des Betriebs

    COBIT 4.1 Referenzprozess:

  • DS13.1 Verfahren und Anweisungen für den Betrieb
  • Auf ITSM-INFO finden Sie Informationen und Erläuterungen rund um das IT Service Management (ITSM) Themengebiet.