Capacity Forecasting und Planung

Ist der Prozess der Modellierung und Prognose der von einer Organisation benötigt, um Anforderungen für IT-Dienstleistungen, Infrastruktur, Einrichtungen und Menschen kennen zu lernen Kapazität und zur Herstellung einer Kapazitätsplan.
GFP sammelt leistungsbezogene strategische und operative Informationen, die in einem ausgerichteten Kapazitätsprognosemodell oder Modelle eingespeist wird. Der Ausgang des Prognosemodells (n) bildet die Grundlage der Kapazitätsplan, der allen Beteiligten kommuniziert wird.

Auf ITSM-INFO finden Sie Informationen und Erläuterungen rund um das IT Service Management (ITSM) Themengebiet.